havilah

darek kondefer - instalation of contemporary art under the title havilah

From the seeds of letters we built our Eden. There we drew the depths of wisdom. In the end, we did demolish the order. Burning ashes of the Pishon river no longer provided crumbs of water in the garden of delights. The golden calf shall exasperate no one. The New shall not come. All the purification ash dried out. It was others who said – let us create the hell of civilization – in the land of Havilah only gold will do. They shall not find the missing letter there, they shall not quench their thirst.

From the last minute

Enari Gallery, situated in the vibrant city center of Amsterdam, is a rising star among art galleries. With a keen focus on modern and contemporary art, our gallery showcases a stunning collection of paintings and fine art pieces. Our highly skilled curators carefully handpick the most thought-provoking and awe-inspiring works to ensure an unforgettable experience for art enthusiasts. In addition, we pride ourselves on our unique collection of private artworks, adding a touch of exclusivity to the gallery.

Galerie Boisserée was established in Cologne in 1838 by Johannes Schilling as the sole owner, following his father's footsteps. In 1990, the gallery underwent transformation and became J. & W. Boisserée GmbH, with Johannes Schilling assuming the role of Managing Partner. Additionally, Thomas Weber joined Galerie Boisserée in 1995 and subsequently became Managing Partner in 1998. The gallery is known for its expertise in curating and showcasing contemporary art, as well as housing a remarkable private collection.

Art Basel Miami Beach,

a renowned contemporary art fair, attracts a diverse audience of art enthusiasts, collectors, and celebrities to the city annually. Since its inception in 2002, the event has become a significant hub for modern art, showcasing emerging artists and trends to a global audience.

The Art Basel Miami Beach fair showcases works from over 250 galleries worldwide, featuring a range of artistic mediums such as paintings, sculptures, video installations, and performance art. With thousands of visitors annually, the event boosts revenue for the city's hospitality and retail sectors, establishing Miami as a prominent player in the global art scene. Investors and gallerists are drawn to the fair, contributing to the city's cultural growth with the development of new museums, galleries, and public art. The event's reputation for luxury and exclusivity, attracting high-profile celebrities, underscores its success in promoting a sense of prestige that appeals to top-tier galleries and collectors.

Ministry of Nomads Gallery: Maria Vega

October Gallery: Chili Hawes, Elisabeth Lalouschek, Eleri Fanshawe

Axel Vervoordt Gallery

Tanya Baxter Contemporary

Timothy Taylor gallery

Anna Laudel Gallery: Ferhat Yeter, Marina von Morr

HOFA Gallery (House of Fine Art): Simonida Pavicevic, Elio D'Anna

Galerie Bengelsträter: Jutta Bengelsträter-Ewest

Grimm Gallery: Jorg Grimm, Hannah Reefhuis, Sebastiaan Brandsen, Jorien de Vries, Will Hine

Art Affair Gallery: Karl-Friedrich Krause, Christopher Seidl

Maruani Mercier Gallery

PontArte Gallery: Marieke Severens

Art Gallery De Wael 1

5

Barbé Gallery: Oliver Barbé

Galerie Stigter Van Doesburg: Diana Stigter, David van Doesburg

Christian Ouwens Galerie

HEEJSTECK# Galerie: Jaap Sleper

Galerie Maurits van de Laar

NQ Gallery: Niqui van Olphen

Galerie Ramakers: Catalijn Ramakers

Galerie Wilms: Paul & Carla Wilms

Annet Gelink Gallery: Floor Wullems

Galerie Gerhard Hofland: Nicolas Prins

Tegenboschvanvreden Galerie: Pietje Tegenbosch, Martin van Vreden

Everyday Gallery: Boris Devis

Frank Taal Galerie: Frank Taal, Hans Franke

Galerie Vriend van Bavink: Meier Boersma, Ruben Bunder

MPV Gallery: Mark Peet Visser

Shoobil Gallery: Serena Baplu

Art Gallery O-68: Anne-Mie Emons, John de Jong

ENGLISH: Sundaram Tagore was a director at Pace Wildenstein Gallery in New York. Michael Xufu Huang, Founder of X MUSEUM, Beijing. Chris Sharp, Curator, Founder of Chris Sharp Gallery, Los Angeles and Lulu, Mexico City. Owners of campoli presti paris gallery are Emanuela Campoli and Gil Presti. Matt Carey-Williams, Head of Sales at Victoria Miro, London. Bige Örer, director of the Istanbul Biennial, steps down. Nancy Spector made her name at the Guggenheim during the 90’s. The Grand Palais’s New Director Didier Fusillier. Jochen Volz, Director of the Pinacoteca de São Paulo. Iwona Blazwick has been appointed as the Curator of the 18th Istanbul Biennial. Koyo Kouoh, Director and Chief Curator of Zeitz MOCAA, Cape Town, South Africa. Art Basel Investor James Murdoch. Polly Staple, Director of Collection of British Art, Tate, London. Myriam Ben Salah, Director and Chief Curator of The Renaissance Society, Chicago. Mika Yoshitake is an independent scholar and curator who has worked with LACMA. Sprüth Magers gallery: Berlin Mitte, London’s Mayfair, the Miracle Mile in Los Angeles and Manhattan, New York, offices in Cologne, Hong Kong, and Seoul. Brett Gorvy, Co-founder and partner of Lévy Gorvy.
GERMAN: Sundaram Tagore war Direktor der Galerie Pace Wildenstein in New York. Michael Xufu Huang, Gründer des X MUSEUM, Peking. Chris Sharp, Kurator, Gründer der Chris Sharp Gallery, Los Angeles und Lulu, Mexiko-Stadt. Die Inhaber der Galerie campoli presti paris sind Emanuela Campoli und Gil Presti. Matt Carey-Williams, Vertriebsleiter bei Victoria Miro, London. Bige Örer, Direktor der Istanbul Biennale, tritt zurück. Nancy Spector machte sich in den 90er Jahren im Guggenheim einen Namen. Der neue Direktor des Grand Palais: Didier Fusillier. Jochen Volz, Direktor der Pinacoteca de São Paulo. Iwona Blazwick ist zur Kuratorin der 18. Istanbul Biennale ernannt worden. Koyo Kouoh, Direktor und Chefkurator des MOCAA Zeitz, Kapstadt, Südafrika. Art Basel-Investor James Murdoch. Polly Staple, Direktorin der Sammlung britischer Kunst, Tate, London. Myriam Ben Salah, Direktorin und Chefkuratorin der Renaissance Society, Chicago. Mika Yoshitake ist ein unabhängiger Wissenschaftler und Kurator, der mit LACMA zusammengearbeitet hat. Galerie Sprüth Magers: Berlin Mitte, Londoner Mayfair, die Miracle Mile in Los Angeles und Manhattan, New York, Büros in Köln, Hongkong und Seoul. Brett Gorvy, Mitbegründer und Partner von Lévy Gorvy.

Eine Quelle für Nachrichten über zeitgenössische Kunst in deutscher Sprache

Ransomware-Gruppe behauptet Verantwortung für Christie's-Hack

Menschen bei Christies für eine Vorschau der Auktionsartikel, die nur indie nur in gedruckten Katalogen zu sehen waren, als die Website des Unternehmensdurch eine Cyberattacke zum Absturz gebracht wurde, in New York, 11. Mai 2024.

NEW YORK, NY - Eine Hackergruppe namens RansomHub erklärte, sie stecke hinter demCyberangriff auf die Christies-Website nur wenige Tage vor Beginn desFrühjahrsauktion, die das Auktionshaus zwang, auf Alternativen zumAlternativen zur Online-Bieterei. In einem Beitrag im Dark Web vom Montag,behauptete die Gruppe, sie habe sich Zugang zu sensiblen InformationenBeispiele von Namen und Geburtstagen. Es war nicht sofort möglichEs war nicht sofort möglich, RansomHubs Behauptungen zu überprüfen, aber mehrere Cybersecurity-Experten sagten

Die besten Fotos des Tages

Thaddaeus Ropac eröffnet "Andy Warhol: Die Joseph BeuysPortraits" in Seoul Gagosian präsentiert erste US-Ausstellungdie sich ausschließlich auf Anselm Kiefers Fotografien konzentriert Das MuseoNacional del Prado zeigt "Der verlorene Caravaggio", ein Meisterwerk EcceHomo des italienischen Malers

Warhol suchte die Variation eher in seiner Herangehensweise an Farbe, Komposition undMaterialien und nicht im Bild selbst.SEOUL - Die Ausstellung im Thaddaeus Ropac Seoul, die die frühesten Begegnungen und Joseph Beuys wieder aufgreiftJoseph Beuys und zeigt in dieser Ausstellung im Thaddaeus Ropac Seoul eineeine Auswahl von Warhols berühmten Porträts von Beuys. Während die BeuysBeuys-Porträts befinden sich international in den Sammlungen bedeutenderInstitutionen, darunter das Museum of Modern Art in New York,

Anselm Kiefer, Punctum, 2024, Ansicht der Installation. Kunstwerk © AnselmKiefer. Foto: Owen Conway. Mit freundlicher Genehmigung von Gagosian.NEW YORK, NY. - Gagosian präsentiert Punctum, die erste Ausstellungin den Vereinigten Staaten, die sich ausschließlich auf Anselm KiefersFotografie. Punctum ist bis zum 3. Juli in der Madison Avenue 976 zu sehen,Kiefers Praxis seit 1968, als er begann, die 35-mm-Kamera seines Vaters zu benutzen.

Ecce Homo von Caravaggio Leinwand, 1606-1609 Privatsammlung, in Saal 8 A. Foto © MuseoNacional del Prado.MADRID. - Seit das Prado-Museum das spanische Kulturministeriumauf die Bedeutung des Gemäldes aufmerksam machte, als es im April 2021 im Auktionshaus Ansorena auftauchteAuktionshaus Ansorena im April 2021 auftauchte und einem Schüler von José de Ribera zugeschrieben wurde, wurde das Werkwurde das Werk von der Kunstgalerie Colnaghi in Zusammenarbeit mit Filippo BenappiZusammenarbeit mit Filippo Benappi

Ausstellung in den 180 Studios lässt die ikonische Ära wieder auflebenund 90er-Jahre-Stil Lee Harvey Oswalds Lebensversicherungs-Todesfall wurde fürfür mehr als $79.000 bei der Auktion "Terence Donovan: Full Frame,Fotografien und Gemälde" in der Atlas Gallery zu sehen

Kate Moss, was ist das erste Wort, das Ihnen in den Sinn kommt? Dazed &Confused, Ausgabe 43, 1998 © Rankin.LONDON - Eine neue Ausstellung des Fotografen Rankin, Back in the Dazedbeleuchtet einen Fotografen und ein Magazin in einem denkwürdigenJahrzehnt. Von Kult-Prominenten über Musik-Ikonen bis hin zu den weltbestenSupermodels, Rankin war an der Spitze und dem Stil der 90er JahreStil, der auch heute noch beliebt ist. Mitbegründer und Dazed & Confuseds

Die einseitige Sterbeurkunde, die von seiner Mutter eingereicht wurde, trägt die UnterschriftOswalds Ermordung durch Jack Ruby als Vergeltung für seine angeblicheErmordung F. Kennedy.BOSTON, Massachusetts - Eine außerordentlich seltene Original-Anmeldung eines Versicherungsanspruchsfür Lee Harvey Oswald wurde für 79.436 Dollar verkauft, wie die in Boston ansässigeRR Auction. Die einseitige Sterbeurkunde, die von seiner MutterMutter eingereicht wurde, ist mit "Marguerite C. Oswald" unterzeichnet, 26. Dezember 1963, nur 32

Cindy Crawford, 1988.LONDON - Die Atlas Gallery präsentiert Terence Donovan: Full Frame,Photographs & Paintings, die erste Einzelausstellung des Künstlers in derGalerie seit Beginn der Vertretung des Archivs im Jahr 2023. DieseAusstellung ist eine Feier 40-jähriger Karriere,Sie vereint Werke aus den Jahren 1959 bis 1995. Terence Donovan erlangteder Nachkriegsrenaissance in Kunst und Design in London bekannt.

Museum für Architekturzeichnung eröffnet eine Ausstellung mit Werken vonLina Bo Bardi Ludwig über gerechte Entlohnungfür 251.240 $ versteigert Ausstellung präsentiert ein Kaleidoskopder figurativen schwarzen Malerei der letzten hundert Jahre

Museu de Arte de São Paulo Perspektive, ca. 19571968. Aquarell,Stereografie, Graphit, Farbstift, Tinte auf Offsetpapier 28 x 19,5cmBERLIN.- In der Ausstellung Lina Bo Bardi - Die Poesie des Konkreten präsentiert dasMuseum für Architekturzeichnung eine Auswahl von 40 Zeichnungen derder Architektin Lina Bo Bardi, die zum ersten Mal in Europa gemeinsam gezeigt werden.erstmals in Europa gezeigt werden. Lina Bo Bardi

Die lange Notiz von Ludwig van Beethoven an seinen Librettisten, in der er ihn bittetihn zu helfen, zweihundert Golddukaten für die geplante OperBOSTON, MASS. - Ein seltener handschriftlicher Brief von Ludwig von Beethoven wurdefür 251.240 Dollar verkauft, wie das Bostoner Auktionshaus RR Auction mitteilte. Der vierseitigehandgeschriebene Brief in deutscher Sprache ist auf den 24. September 1815 datiert. Die ausführlicheNotiz Ludwig van Beethovens an seinen Librettisten, den HofdichterFriedrich Treitschke, in dem er ihn bittet, ihm bei der Beschaffung von zweihundert Goldstücken zu helfen ...

Aaron Douglas, Junge mit einem Spielzeugflugzeug, 1948. Öl auf Leinwand, 22 ½ x 17.Dokumentiert am 2/02/11 in der Jen Library am Savannah College of Art andDesign.BASEL. - In When We See Us. Ein Jahrhundert der schwarzen Figuration in der Malerei,präsentiert das Kunstmuseum Basel ein Kaleidoskop schwarzer figurativerMalerei der letzten hundert Jahre. Die Ausstellung findet in den Räumen des MuseumsGegenwart, wurde die Ausstellung ursprünglich vom ZeitzMuseum of Contemporary Art Africa, Kapstadt, produziert und versammelt mehr als 150

Neun zeitgenössische Künstler reagieren auf die Umwälzungen im urbanen Raumin der Kunstsammlung Nordrhein- Westfalen Roland Auctions NY präsentiertseltene Nachbildung eines italienischen Freskos um 1520 als Teil einer Multi-EstatesAuktion Mudam Luxembourg präsentiert eine immersive audiovisuelleInstallation und Performance & James Richards

Hannah Darabi, Ohne Titel, 2022, Farbfotografie, Teil von Soleil ofPersian Square, 2021, Künstlerbuch, Éditions Gwinzegal, Paris, Courtesydes Künstlers.DUSSELDORF. Von Beirut nach Dhaka, über Los Angeles und Berlin, nachBrasilia und Neapel: In der Ausstellung Forthcoming. Spekulationen imSpeculations in Urban Space in der Kunstsammlung Nordrhein- Westfalen reagieren neunzeitgenössische Künstler auf die Umbrüche im urbanen Raum. Film

Nach Giulio Romano Brücke. Schätzung $15.000-$20.000.GLEN COVE, NY - Roland Auctions NY präsentiert seine nächsteAuktion am 1. Juni ihre nächste vielseitige Multi-Estates-Auktion vor, in deren Mittelpunkt eineseltene große Nachbildung der "Schlacht an der Milvischen Brücke" aus dem 19.Brücke" Costantino der Stanze di Raffaello

Billy Bultheel und James Richards, Workers in Song, 28.03.2024, MudamLuxemburg - Musée dArt Moderne Grand-Duc Jean © Foto: EikeWalkenhorst.LUXEMBURG. "Workers in Song" ist die jüngste Version eines laufendenZusammenarbeit zwischen dem Komponisten Billy Bultheel

und dem bildenden Künstler James Richards audiovisuelle Installation und Performance nehmen die Besucher mit auf eine Reise

ZitatJackson Pollock ist jemand, der dich mit seinerWillkür. Clemens Greenberg

Nachrichtenzu sehen bei Perrotin ParisPARIS - Perrotin Paris freut sich, mit Distant Cities die erste Einzelausstellung von KellyBeemans erste Einzelausstellung in Frankreich und ihre dritte mit derGalerie neue Ölgemälde und zwanzig Arbeiten auf Papier, darunter monochromeTuschemalereien - ein Medium, das sie seit kurzem erforscht. In KellyBeemans Arbeiten fließt das Leben in aller Ruhe. Junge Mädchen sonnen sich in der Ruheder nordamerikanischen Parks und Gärten. Die Natur ist idyllisch, und nichtsscheint den Frieden der trägen Protagonistinnen zu stören. Sie singen,Klavier spielen, auf Betten oder saftigen Grasflächen liegen, auf einerPose auf einer Einkaufsstraße oder mit einem Strauß weißer Blumen in der Hand.Mädchen leben in einer Welt der Gelassenheit, des Luxus und des Vergnügens. Doch wir wissendass die reale Welt ganz anders aussieht und von Aggression geprägt ist,

Bertien van ManenAMSTERDAM - Mit tiefer Trauer gibt die Galerie Annet Gelink den Todden Tod des Künstlers Bertien van Manen international renommierter Fotograf, der einen bleibenden Eindruck in derdie Welt der Fotografie und die Menschen um sie herum. Bertien van Manenbegann ihre Karriere als Modefotografin in den 1970er Jahren. Doch ihreArbeit entwickelte sich jedoch bald zur Dokumentarfotografie, bei der sie sich daraufdas tägliche Leben und die intimen Momente von Menschen auf der ganzen Welt. Die rohe undund direkte Art der Dokumentarfotografie gefiel ihr besser als dieVerschönerung von Modeaufnahmen. Außerdem bot die Fotografie VanVan Manen die Möglichkeit, aus der starren Rolle der Hausfrau auszubrechenHausfrauenrolle zu lösen und auf der Welle der zweiten Frauenbewegung mitzureiten.zweiten feministischen Bewegung zu reiten. In den folgenden Jahren entwickelte Van Manen ...

kehren die Geister zurück"NEW YORK, NY.- Almine Rech New York, Tribeca präsentiert InIn spring, ghosts return, Thu-Van Tran's dritte Einzelausstellung in derGalerie, die vom 7. Mai bis zum 15. Juni 2024 zu sehen sein wird. Im Mittelpunkt der Ausstellungihrer Ausstellung In spring, ghosts return, Thu-Van Trans Colors offirey eine Welt des intensiven Paradoxons. Lebendige Farbtöne verkünden ihre eigeneihre eigene Negation, ihre Vielfältigkeit wird durch ihre Vermischungdurch das Auftauchen einer grauen Singularität. Die Differenzierung verwandelt sich in das, wasfast ununterscheidbar ist. Angefangen 2012 als poetische Abrechnung mitdie sogenannten Rainbow Herbizide, die die Vereinigten Staaten während derOperation Ranch Hand gegen Vietnam einsetzten, hat die Serie vieleFormen angenommen, von wandgroßen Fresken bis hin zu monumentalen Gemälden. In ihrem jüngstenerkundet die Künstlerin in ihrem jüngsten Werk erweiterte Perspektiven auf

FruchtkörperCOPENHAGEN - NILS STÆRK präsentiert die Einzelausstellung Ausstellung: Fruitbody, Eröffnung am 24. Mai, 16:307 Uhr. In den verborgenen Tiefender Natur taucht der 'Fruchtkörper' als Symbol für den zyklischen Tanz des Lebenszyklischen Tanz des Lebens, der die sich ständig wiederholende Abfolge von Schöpfungund Erneuerung. Definiert als die reproduktive Struktur von Pilzen, erhebt er sichMatthew Ronays sechste Einzelausstellung bei NILS STÆRK, enthüllt neueund freistehende Skulpturen aus gefärbtem Lindenholz, die denBetrachter in ein Reich einladen, in dem sich greifbare Formen mit metaphysischenEnergien. Die ausgestellten Werke zeigen unerwartete, verwirrende Objekte,verblüffende Konfigurationen, die durch ein ansprechendes und dochharmonisches Farbspektrum, das in sorgfältiger Zusammenarbeit mit dem

Nathan EthierNEW YORK, NY - Die David Richard Gallery freut sich, die neuenGemälde in seiner zweiten Einzelausstellung in derGalerie, Heavy Light, zu präsentieren. Die achtzehn neuen Gemälde, die zwischen 2022 undund 16,5 x 15,75. In dieser Präsentation werden zwölf der neuenWerke. Überlagerungen von gesättigten und entsättigten Farben mit sorgfältigdurchscheinenden Lasuren mit sich überlappenden und gegensätzlichen horizontalen undvertikalen Pinselstrichen, die die Kette und den Schuss von gewebten Textilienin einem leinwandfüllenden Muster nachempfunden sind, sind seit Jahren ein Hauptbestandteil von EthiersAtelierpraxis seit Jahren. Während der Prozess und die Verwendung von All-OverMuster konstant bleibt, ist das Hauptmerkmal dieses neuesten Werksist das Vorhandensein eines zentral gelegenen Brennpunkts, der aus hellen

Malers Reynier LlanesCHARLESTON, SC - Das Gibbes Museum of Art hat seine Ausstellungmit den lebhaften erzählerischen Gemälden , einemetablierten kubanischen Künstlers, der sechs Jahre lang in Charleston arbeitetebevor er sich 2015 in Miami niederließ. Reynier Llanes: Passages ist zu sehenin den Galerien im dritten Stock des Museums vom 24. Mai bis 15. September 2024. WirReynier Llanes wurde zum ersten Mal mit seiner Arbeit bekannt, als er alsKünstler in Residence in den Jonathan Green Studios. Sechs Jahre lang,Charlestons Kunst- und Kulturgemeinschaft als Inspiration fürReynier, und wir freuen uns sehr, ihn wieder in unserer Stadt begrüßen zu dürfen, sagtAngela Mack, Präsidentin und CEO des Gibbes Museum of Art. DieseAusstellung wird Werke zeigen, die er während seines Aufenthalts in Charleston geschaffenentstanden sind, und stellt der Gemeinde auch viele seiner neuesten Werke vor.

David HuffmanNEW YORK, NY - David Huffmans Ausstellung mit Casey Kaplan, Children of the Sun, präsentiert eine neueGruppe von Gemälden, die als soziale Abstraktionen bekannt sind unddie soziopolitische Themen, persönliche Geschichte und abstrakte Zeichentechnik miteinander verbinden.Großformatige, dicht geschichtete Gemälde werden zu Orten, an denen die Künstlerafrikanische Textilien, aufgesprühte Basketballnetze, lose Pinselstriche undlockere Pinselstriche und collagierte Bilder verschmelzen zu einer Art des Geschichtenerzählens.Huffman aktiviert diese Flächen mit Erinnerungen an die Erfahrungen seiner Familiein Berkeley, Kalifornien, auf dem Höhepunkt der radikalen Black PowerBlack-Power-Bewegung in den 1960er- und 1970er-Jahren und kombiniertSuche nach sich selbst und nach der Befreiung der Schwarzen. Huffman fand sich selbst imHuffman befand sich in jungen Jahren im Epizentrum der Revolution in dem aufgeladenen Berkeley

zuerst kam das BootcampWEST POINT, NY - Der Saal mit 4.300 Plätzen, etwa eine Stunde nördlich der Carnegie Hallder Carnegie Hall war gespenstisch leer, bis auf neun Richter in Uniformdie hinter einem dicken schwarzen Vorhang saßen. Ada Brooks, ihr Mund war trocken vorden Mund trocken vor Nervosität, hob den Schallbecher ihres Euphoniums, eines kleineren Verwandten derTuba, und bereitete sich darauf vor, die Noten zu spielen, die über ihre Zukunft entscheiden könnten.Atmen, dachte sie. Die Anfänge sind der tückischste Teil.Brooks hatte sich das schon einmal gesagt. Ihr eifriges Streben, professionellEuphonium zu spielen, das in traditionellen Symphonieorchestern nicht verwendet wirdSymphonieorchestern verwendet wird, war mit vielen stressigen Probespielen verbunden. Dieseswar ihr zehntes für die Institution, die sich selbst als den größtenArbeitgeber für Musiker bezeichnet: das Militär der Vereinigten Staaten. Wieder und wiederhatte sie geübt und sich vorbereitet und versucht, nicht zu vergessen, zu atmen. Sie

Columbia College Chicago eröffnet "Eingefangene Erde"CHICAGO, IL - Das Museum für zeitgenössische Fotografie am ColumbiaCollege Chicago präsentiert "Captured Earth" akademische Programme und Sammlungen. "Captured Earth" präsentiert Werke vonKünstlerinnen und Künstlern, die sich in ihren fotografischen und installativen ArbeitenElemente aus der Natur verwenden, um Orte, Ökologie und die materiellen undmystischen Qualitäten des Landes. Die Darstellungen reichen von ortsspezifischenPerformances, darunter Tarrah Krajnaks Dokumentationen ihrernaturbezogenen Ritualen mit Steinen und Pflanzenmaterial und AlanCohens Gehmeditationen in verschiedenen Landschaften. Einige Künstler verwendennatürliche Elemente, um experimentelle, prozessbasierte Werke zu schaffen, wie z. B.Jeremy Bolens Drucke, die aus einem in einem verschmutzten Fluss entwickelten Film hergestellt wurden

Grafikdesigner Hezin O zu sehen im Stedelijk Museum AmsterdamAMSTERDAM - Der Grafikdesigner Hezin O wirft alle Designregeln über Bordmit der Präsentation BHLNTTTX. In der fünften Ausgabe von Post/No/Billsfüllt Hezin O die Nischen rund um das historische Treppenhaus mit siebenbunten Wanddrucken. Sie stellt konventionelle Vorstellungen von GrafikdesignGrafikdesigns heraus, indem sie ihre bisherigen Arbeiten visuell unddurch Schneiden, Wiederholen und Vergrößern dekonstruiert. Hezin O zielt darauf abdie bestehende Hierarchie des Grafikdesigns symbolisch neu zu ordnen. Sieentwickelt ihre eigenen Raster, die von den Standardrastern in DesignprogrammenDesignprogrammen wie InDesign abweicht und so die Norm herausfordert. Außerdembewusst die Grenzen der Software, indem sie mit Störungen spielt.Glitches. Das sind unbeabsichtigte und oft überraschende Fehler, diedie manchmal bei der Bearbeitung von Bildern und Tönen auftreten. Außerdem werden in der

UkrainernKIEW - Die Schlangen vor dem Theater in der Kiewer Innenstadt reißen nicht ab, die Menschen wartenbis zu sieben Stunden, um Karten für das Theater in der Kiewer Innenstadt zu kaufen.Die Videos der Aufführung wurden im Internet millionenfach aufgerufen. DerHit ist kein populäres Broadway-Musical oder eine Reihe von Konzerten einesPopstar, sondern ein Theaterstück, das auf einem klassischen ukrainischen Roman aus dem 19. Jahrhundert basiert,Jahrhunderts, "Die Hexe von Konotop", und die Stimmung ist alles andere als beschwingt. Zum Beispieldie erste Zeile: Es ist traurig und düster. Mykhailo Matiukhin, ein SchauspielerSchauspieler in der Inszenierung, sagte, das sei es, was die Ukrainer beeindruckt habeweil es zeigt, was wir jetzt durchleben. Die Tragödie kommt undnimmt dir alles, deine Liebe und dein Zuhause, sagte er. Das Stückdramatisiert die Geschichte eines Kosakenführers in einer ukrainischen Gemeindeeiner ukrainischen Gemeinde vor fast 400 Jahren, als er versucht, Hexen auszurotten, die

Hannah Starkey in der GalerieLONDON. - Maureen Paley präsentiert die achte Einzelausstellung vonHannah Starkey in der Galerie, nach ihrer Überblicksausstellung In RealLife im Hepworth Wakefield, 2022. Ihr Werk ist derzeit in zweiin zwei Wanderausstellungen der Hayward Gallery, Acts of Creation: Über Kunstund Mutterschaft und After the End of History: British Working ClassFotografie 1989 2024, sowie in der Ausstellung der South London GalleryHandlungen des Widerstands: Fotografie, Feminismus und die Kunst des Protestsorganisiert in Zusammenarbeit mit dem V&A, London. Starkeys großformatigeFotografien setzen sich mit der Darstellung von Frauen in der zeitgenössischenKultur dargestellt werden. Ihre Porträts fangen Momente des täglichen Lebens und eine erweiterteweibliche Erfahrung. Starkey zeigt Frauen in Momenten der privatenMomenten privater Reflexion oder sozialer Interaktion, die sonst vielleicht ungesehen